Bürgermeister Peter Tschentscher bei der Jahreshauptversammlung des Hamburger Sportbundes

Heute stand die Jahreshauptversammlung des Hamburger Sportbundes an, zu der unser Bürgermeister Peter Tschentscher als Gastredner eingeladen war. Er ging in seiner Rede auf die besondere Bedeutung des Sports für die Stadt ein und die Anstrengungen, die die Stadt leistet, um optimale Bedingungen für Vereine und Sporttreibende zu fördern.

Grußwort von Bürgermeister Peter Tschentscher

Dieses Engagement würdigte auch HSB-Präsident Eddy Mantell in seinem Jahresbericht.

Ausführungen von HSB-Präsident Eddy Mantell

Dass der Stellenwert des Sports in der Stadt um ein Vielfaches gestiegen ist, wurde durch das Zusammenwirken vieler Akteure – aber natürlich insbesondere durch den organisierten Sport – erreicht.

Bei der Versammlung wurde zudem das neue HSB-Logo präsentiert, eine Satzungsänderung zum Thema „Prävention sexualisierter Gewalt im Sport“ beschlossen und über aktuelle Themen wie die geplante Sportförderung ab dem Jahr 2021 informiert.

Vielen Dank für die Einladung und das Engagement der vielen Vereins- und VerbandsvertreterInnen, die sich hier für den Sport engagieren.