Schnelsen

Auf Herbsttour im Wahlkreis: Bürger-Dialoge – Besuche am Tibarg, in Niendorf-Nord und in der Fettschen Villa – Abschiedsfeier auf dem Ordulfstraßen-Spielplatz

Die Herbstferien habe ich auch dieses Jahr wieder genutzt, um Vereine, Einrichtungen und Unternehmen im Wahlkreis zu besuchen und in allen Stadtteilen öffentliche Bürgersprechstunden anzubieten. Bei diesen Terminen im Café Kuchenstund auf dem Tibarg, im Rio Grande am Lokstedter Siemersplatz, in der Bäckerei Junge in der Frohmestraße und im Premium Bistro im Niendorf-Nord-Zentrum ging es… Weiter »

120 Jahre Bürgerverein Hoheluft-Großlokstedt

Im Freizeitzentrum Schnelsen hat heute der Bürgerverein Hoheluft-Großlokstedt von 1896 sein 120-jähriges Bestehen gefeiert. Der erste Vorsitzende Dr. Roland Heintze konnte dabei viele Mitglieder und Akteure aus den Stadtteilen begrüßen. In seiner kurzweiligen Ansprache betonte er die Wichtigkeit des kommunalen Engagements und der Vernetzung in den Stadtteilen. Der Bürgerverein setzt hier immer wieder mit Veranstaltungen und offenen Angeboten… Weiter »

Interview im Niendorfer Wochenblatt

Hier finden sie ein Interview mit unserem Bundestagsabgeordneten Niels Annen und mir aus dem heutigen Niendorfer Wochenblatt: http://www.niendorfer-wochenblatt.de/nachrichten/artikel/1671/%E2%80%9EWir+sind+eine+starke+SPD+%E2%80%93+auf+allen+Ebenen%E2%80%9C

Herbstfest der SPD-Fraktion Eimsbüttel mit Olaf Scholz

Über 200 Gäste konnte die SPD-Bezirksfraktion am 25. September zu ihrem traditionellen Herbstfest im Lindner Park-Hotel Hagenbeck begrüßen. Und die Gäste erlebten mit Olaf Scholz an diesem herrlichen Spätsommertag einen bestens aufgelegten Bürgermeister, der in seiner Rede auf die großen Herausforderungen in der Stadt – Wohnungsbau, Integration von Flüchtlingen, Optimierung des Verkehrs – einging und… Weiter »

Auf Sommertour mit Niels Annen: Besuche in Niendorf, Lokstedt, Schnelsen und bei unseren Sportvereinen

Auch unser Eimsbütteler Bundestagsabgeordneter Niels Annen nutzte wieder die Parlamentspause, um im Bezirk Eimsbüttel zahlreiche Termine wahrzunehmen: Besuche bei Unternehmen, Vereinen und Einrichtungen standen dabei ebenso auf dem Programm wie öffentliche Rundgänge, Marktbesuche, Infostände und Bürgergespräche in den Quartieren. Bei vielen Terminen konnte ich Niels Annen begleiten, Anregungen für die weitere Arbeit mitnehmen und natürlich auch… Weiter »