Tagged: Flughafen Hamburg

„Was läuft in unseren Stadtteilen?“ Politische Radtour durch den Wahlkreis

Der Wettergott ist manchmal doch Sozi und so fanden sich bei bestem Wetter am 22. August wieder über 20 TeilnehmerInnen zu unserer jährlichen Radtour ein. Mit dabei waren auch unsere Bezirksabgeordneten Ines Schwarzarius, Torge Urbanski und Ernst-Christian Schütt sowie nicht zuletzt unser Bundestagsabgeordneter Niels Annen. Startpunkt war wie gewohnt die Kirche am Niendorfer Markt. Anlässlich… Weiter »

Besuch am Flughafen Hamburg

Besuch am Hamburg Airport Helmut Schmidt: Zum einen Flughafen für die Metropolregion, bedeutender Wirtschafts- und Standortfaktor und einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland. Für unsere Stadtteile in direkter Nachbarschaft spielen zum anderen aber auch die Belastungen durch den Flughafen eine große Rolle: Fluglärm, Einhaltung der Nachtflugbeschränkungen und Bahnbenutzungsregeln oder die Ferien- und Langzeitparker in Wohnstraßen…. Weiter »

„Ja, mir san mit’m Radl da“ – Kommunalpolitische Erkundungstour durch Niendorf

Kaiserwetter bei unserer diesjährigen Niendorf-Radtour: Zusammen mit unseren Bezirkskandidaten und -abgeordneten Ines Schwarzarius, Torge Urbanski, Nils Harringa und Willi Mahnke ging es am 6. April auf 2 1/2-stündige Tour durch den Stadtteil. Gestartet wurde in Niendorf-Nord mit einigen Sätzen zur Entwicklung des Quartiers, in dem wir vor zwei Wochen wieder unsere große Aufräumaktion durchgeführt haben… Weiter »

Kirche – Kiebitz – Kollau: Bericht von der 6. Kommunalpolitischen Radtour

Bei herrlichstem Wetter trafen sich am 25. Mai rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, um mich bei meiner diesjährigen Fahrradtour – der 6. Kommunal-politischen Radtour – durch Niendorf zu begleiten. Mit dabei waren auch unsere beiden Bezirksabgeordneten Ines Schwarzarius und Wilfried Mahnke, die während der Tour Ausführungen aus bezirkspolitischer Sicht machen konnten. Treffpunkt war die Kirche… Weiter »

„Von Rieselfeldern und Affenfelsen“ – Bericht von der Niendorf-Radtour

Zugegeben: Angesichts von drei Tagen Dauerregen und einem wolkenverhangenen Himmel ging am 1. Juli manch‘ banger Blick gen Himmel. Aber pünktlich um 14 Uhr stoppte der Regen und rund 20 wetterfeste NiendorferInnen und SchnelsenerInnen machten sich auf unsere diesjährige Radtour, auf der ich zusammen mit unserem Niendorfer Bezirksabgeordneten Wilfried Mahnke ein wenig zur Geschichte des… Weiter »