Tagged: Haushalt

Sportausschuss berät Haushalts-Entwurf

Der Sportausschuss der Bürgerschaft hat heute Online und im Livestream den Haushaltsplan 2021/22 beraten: Es waren intensiven Diskussionen über Produktgruppen, Ergebnispläne, Kennzahlen oder Vollzeitäquivalente. Das war angesichts der umfangreichen Pläne und des Zahlenwerks auch für mich als Ausschuss-Vorsitzenden herausfordernd; aber zusammen mit den zahlreichen Senatsvertreterinnen und -vertretern und meinen Auschusskolleginnen und -kollegen haben wir das… Weiter »

Bericht aus der Bürgerschaft: Doppelhaushalt 2019/2020 ist beschlossen

Nach intensiven Beratungen in den Fachausschüssen über die letzten Monate haben wir spät am Donnerstag Abend den Doppelhaushalt für die Jahre 2019/2010 beschlossen. Für 2019 hat der Haushalt ein Volumen von 15,51 und für 2020 von 15,97 Milliarden Euro. Dabei halten wir die Schuldenbremse ein und bauen zudem 800 Millionen Euro an Schulden ab. Besonders freut… Weiter »

10,5 Millionen Euro zusätzlich – Rekordinvestition in den Sport

Mit einem umfangreichen Haushaltsantrag wollen wir den Sport in Hamburg massiv weiter unterstützen. Zusammen mit dem Senat haben wir ein Paket geschnürt, das der Bedeutung des Sports in Hamburg Rechnung trägt und bringen im Rahmen der Haushaltsberatungen zur nächsten Bürgerschaftssitzung einen Antrag ein, der insgesamt 10,5 Millionen Euro zusätzlich für den Sport bis 2020 bereitstellen wird…. Weiter »

Aktuelles aus der Bürgerschaft: Besuch aus dem Wahlkreis, Zeichen gegen Rechtsextremismus, Doppelhaushalt 2019/2020

Anlässlich der Bürgerschaftssitzung in dieser Woche durfte ich wieder zusammen mit meiner Kollegin Monika Schaal eine Besuchergruppe aus unserem Wahlkreis im Rathaus begrüßen. Nachdem die Gruppe zunächst eine Führung durch das Rathaus bekommen und einen Film über die Arbeit unseres Parlaments angeschaut hat, haben wir uns über aktuelle politische Themen unterhalten. Dabei ging es dann… Weiter »

Mehr Geld für den Sport: Sportausschuss berät Haushalt – Besuch der Rollstuhlbasketball-WM

Mit der Haushaltsberatung über den Sport-Etat ist der Sportausschuss heute aus der parlamentarischen Sommerpause gestartet. Mit guten Nachrichten: Der Sport wird in vielen zentralen Bereichen mehr Geld erhalten!  4 Mio. Euro mehr bei konsumtiven Ermächtigungen gegenüber dem planerischen Ansatz von 2018; Ausweitung der Sicherheitsleistungen, mit denen die Sportförderkredite abgesichert werden, mit einer Summe von jährlich… Weiter »