Tagged: Klimaschutz

Aktuelles aus der Bürgerschaft: Rechter Terror, Klimaschutz, Corona-Sondersitzung

Ein Jahr nach den rassistischen Morden in Hanau hat meine Fraktion das Thema gestern auf die Tagesordnung gesetzt. Die Bekämpfung von Rechtsextremismus, Rassismus und Menschenfeindlichkeit ist eine zentrale Aufgabe staatlichen und zivilgesellschaftlichen Handelns. Die Morde von Hanau, Halle und Kassel sind keine zufälligen Einzelereignisse. Sie sind Teil einer erschreckenden Entwicklung, denn in den letzten 30… Weiter »

Aktuelles aus der Bürgerschaft: Klimaschutz, Corona-Lockdown, Faires Abitur, Semesterticket

Eines der gestrigen Haupt-Themen in der Bürgerschaft: Die aktuelle Klimapolitik. Die Debatte darüber folgte der jüngsten Entscheidung des Senats, am Standort des Kohlekraftwerks Moorburg einen innovativen „Green Energy Hub“ zu installieren. Dazu gehört unter anderem ein Elektrolyseur mit 100 Megawatt an skalierbarer Leistung. Auch am Standort des Kraftwerks Tiefstack ist mittlerweile ein Beteiligungsverfahren für den… Weiter »

Bezirk Eimsbüttel treibt Klimaschutz voran

Fast unbemerkt – und trotz der derzeitigen großen Aufgabe, die Corona-Pandemie einzudämmen – hat der Bezirk Eimsbüttel Anfang des Jahres einen großen Schritt Richtung Klimaschutz gemacht. Ein Klimaschutzmanagement wurde auf den Weg gebracht, gestartet wird mit der Aufstellung eines integrierten Klimaschutzkonzepts. Damit werden alle bisherigen, aktuellen und künftigen Klimaaktivitäten des Bezirks zusammengeführt und ein Klimafahrplan… Weiter »

Aktuelles aus der Bürgerschaft: Verantwortungsvolles Handeln in der Corona-Krise, Klimaschutz und Kohleausstieg

In der gestrigen Bürgerschaftssitzung wurde zunächst über die steigenden Infektionszahlen in der COVID-19-Pandemie debattiert. Meine Fraktion hatte das Thema unter dem Titel „Das bisher Erreichte nicht vorsätzlich gefährden: Gegen eine zweite Corona-Welle, gegen neue Einschränkungen und deren Folgen braucht Hamburg jetzt das sozial verantwortungsvolle Handeln aller“ angemeldet. Klar ist, dass wir zu Beginn der kalten… Weiter »

Aktuelles aus der Bürgerschaft: Abgrenzung gegen Rechts, Wiederaufbau der Bornplatz-Synagoge, Klimaschutz

Heute haben wir die 113. und letzte Bürgerschaftssitzung in dieser Legislatur abgeschlossen, u. a. mit einer Debatte über die Folgen der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen und unserer klaren Haltung, dass es eine deutliche Abgrenzung von rechter Hetze und Faschismus in deutschen Parlamenten braucht. Ein starkes Signal war der interfraktionelle Beschluss zur Machbarkeit eines Wiederaufbaus der Bornplatz-Synagoge… Weiter »