Tagged: Niendorf-Nord

Unterwegs in Niendorf: Polizeikommissariat, wellcome Hamburg-Niendorf, Bücherhalle, Bürgersprechstunde im Premium Bistro (NNZ)

Bei meinem Wahlkreis-Besuchsprogramm im Oktober hatte ich auch endlich die Möglichkeit, den neuen Leiter des Polizeikommissariats 24 am Garstedter Weg, Christian Penack, offiziell zu besuchen. Zusammen mit seinem Stellvertreter Ralph Poluda konnte er positive Nachrichten vermelden: So ist zum Beispiel die Zahl der „klassischen“ Strafdelikte wie Diebstahl, Einbruch, Autoaufbruch, usw. bei uns nach wie vor sehr… Weiter »

Zwei StadtRad-Stationen für Niendorf – Jetzt geht es los!

Nachstehend unsere Pressemeldung zur bevorstehenden Einrichtung von neuen StadtRad-Stationen in Niendorf Zwei StadtRad-Stationen für Niendorf. Jetzt geht es los! Über die unmittelbar bevorstehende Einrichtung von zwei neuen StadtRad-Stationen am Tibarg und am U-Bahnhof Niendorf-Nord freuen sich die SPD-Wahlkreisabgeordneten Dr. Monika Schaal und Marc Schemmel. An der U-Bahn-Station Niendorf-Nord wird diese Woche aufgebaut. Die Inbetriebnahme der Station… Weiter »

Besuch beim Niendorf-Nord-Fest

Mit unserem SPD-Distrikt haben wir heute wieder am Niendorf-Nord-Fest teilgenommen. Die Festmeile erstreckte sich dieses Jahr vom Markt- und Parkplatz vor dem U-Bahn-Eingang bis in die Brunnenpassage. Neben Auftritten auf der Live-Bühne waren auch wieder viele Vereine und Verbände vor Ort und haben über ihre Arbeit informiert. Wir konnten an unserem Glücksrad wieder viele kleine Gäste begrüßen…. Weiter »

Unterwegs in Niendorf: Niendorf-Nord, Tibarg, Niendorfer Gehege, Wagrierweg

Im Rahmen der Som­mer­tour von unserem MdB Niels Annen waren wir an mehreren Tagen in Nien­dorf unterwegs. Ein obligatorischer Termin ist dabei immer ein Besuch des Pre­mium Bis­tros in Niendorf-Nord, um uns mit Inha­ber Ishak Ates, der auch der IG Niendorf-Nord vor­sitzt, über die Situa­tion vor Ort zu sprechen. In der Wagrierweg-Wohnanlage der Bau­ge­nos­sen­schaft Freier Gewerk­schaf­ter stand im… Weiter »

„Was passiert in unseren Stadtteilen?“ Bericht von der Wahlkreis-Radtour

Obwohl Gewitter und schwere Regenfälle angekündigt waren, kamen rund 20 unerschrockene Radlerinnen und Radler am 13. Juni zu meiner jährlichen Radtour. Und sie wurden belohnt: Denn während der rund 2 1/2–stündigen Tour durch Niendorf und Lokstedt sollte es sonnig und trocken bleiben. Auf der Strecke bot sich an vielen Stationen die Gelegenheit „aus erster Hand“… Weiter »