Tagged: Flüchtlinge

Besuch in der Unterkunft Kollaustraße

Direkt neben Mc Donalds – an der Kollaustraße in Lokstedt – ist auf dem ehemaligen Gelände eines Autohändlers eine öffentliche Unterkunft entstanden. In doppelstöckigen Container-Modulen können hier bis zu 168 Menschen untergebracht werden. Zusammen mit unserem Bundestagsabgeordneten Niels Annen konnten wir uns heute einen Eindruck in der Unterkunft verschaffen, die vom städtischen Unternehmen fördern &… Weiter »

Diskussion zur Unterkunft am Tibarg: Guter gemeinsamer Weg gefunden

Über die Flüchtlings-Unterkunft am Tibarg wurde in den letzten Tagen viel berichtet und diskutiert und auch an dieser Stelle soll es dazu einige Anmerkungen geben. Die Vorgeschichte ist vielen im Stadtteil hinlänglich bekannt: Bereits bei der Informationsveranstaltung zur kurzfristigen Errichtung der Unterkunft wurde im Sommer 2015 deutlich gemacht, dass diese Maßnahme nach Polizeirecht (SOG) zeitlich befristet erfolgt… Weiter »

Besuch in der Erstaufnahme an der Niendorfer Schmiedekoppel

Mit einigen Startschwierigkeiten war die Eröffnung der Unterkunft an der Schmiedekoppel verbunden und die Vorbereitungsmaßnahmen zogen sich länger hin als ursprünglich gedacht. Die Kapazität wurde auf eine Maximalbelegung von 950 Plätzen verringert und seit Herbst letzten Jahres sind nun beide Unterkunfts-Flächen bezogen. Mit Niels Annen aus dem Bundestag und Willi Mahnke aus der Bezirksversammlung war… Weiter »

Besuch in der Erstaufnahme in der Schnelsener Flagentwiet

Zusammen mit unserem Eimsbütteler Bundestagsabgeordneten Niels Annen war ich heute erneut zu Besuch in der Erstaufnahme Flagentwiet in Schnelsen. Hier sind derzeit rund 600 Menschen untergebracht, viele von ihnen kommen aus Syrien und Afghanistan. Die Einrichtung war Ende 2015 auf einem ehemaligen Parkplatz in dem Schnelsener Gewerbegebiet eröffnet worden. Betrieben wird die Einrichtung vom Deutschen Roten Kreuz und wir… Weiter »

Wie geht es weiter mit den Flüchtlingsunterkünften? – Mittel für Tibarg-Begegnungszentrum + „Herzliches Lokstedt“ beschlossen – Volleyball-Angebot des NTSV in der Unterkunft Papenreye

Mit einer umfangreichen Initiative haben wir heute auf Antrag von SPD und Grünen in der Bürgerschaft Integrationsprojekte in allen sieben Hamburger Bezirken beschlossen. Mit rund 2,5 Millionen Euro sollen insgesamt 35 Vorhaben gefördert werden – auch bei uns vor Ort! So konnten wir für die Einrichtung und den befristeten Betrieb eines Begegnungs- und Koordinierungszentrums am… Weiter »