AKTUELLES

Unterstützung des Hamburger Breitensports durch Sanierungsinitiative

Nachstehend unsere heutige Presseerklärung zur Unterstützung des Hamburger Breitensports durch unsere Sanierungsinitiative Hamburgs Breitensport soll mit zusätzlichen Mitteln in Höhe von 1,3 Millionen Euro unterstützt werden. Eine entsprechende Initiative zur Bürgerschaft Ende September haben die Fraktionen von SPD und Grünen gestern Abend auf ihren Sitzungen beschlossen. Der gemeinsame Antrag sieht vor, für die Sanierung und Erneuerung… Weiter »

Rechnungshof zu Olympia – Es bleibt dabei: Viele Hinweise des Rechnungshofes werden im Herbst geklärt werden

Hier unsere heutige Pressemeldung zu den Hinweisen des Rechnungshofes zur Olympia-Bewerbung: Andreas Dressel, Fraktionsvorsitzender der SPD und Christiane Blömeke, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sportpolitische Sprecherin der Grünen Bürgerschaftsfraktion, erklären zur beratenden Äußerung des Rechnungshofes in Sachen Olympia-Bewerbung: „Wir danken dem Rechnungshof – auch für die Klarstellung, sich zur Olympiabewerbung insgesamt richtigerweise neutral zu verhalten und sich… Weiter »

Signal für soziale Spiele – Selbstverpflichtung für gute Arbeit bei Olympia

Nachstehend unsere heutige Presseerklärung zur „Selbstverpflichtung für gute Arbeit bei Olympia“ Als „wichtiges Signal für soziale Spiele“ haben die beiden Fraktionsvorsitzenden von SPD und Grünen Andreas Dressel und Anjes Tjarks die heute vorgestellte Absichtserklärung des DGB, des DOSB undder beiden Länder Hamburg und Schleswig-Holstein begrüßt. Gemäß der Übereinkunft werden die vier Seiten nach einem positiven… Weiter »

Unterwegs im Wahlkreis: Tibarg-Infostand, Lokstedt-Rallye, Sommerfest der Freien evangelischen Gemeinde Niendorf

Wetterfest musste man heute sein. Denn bei den ersten Terminen des Tages begleitete uns Dauerregen und auch der eine oder andere stärkere Windzug. Doch das tat der guten Laune der SPD-Teams beim Infostand auf dem Tibarg und bei der Lokstedt-Rallye am Siemersplatz keinen Abbruch. Überall gab es viele MitstreiterInnen, die beim Verteilen oder am SPD-Glücksrad mithalfen. Am… Weiter »